01 02 03

Meetup #18 - "We cowork!" am Montag, 24. Juni

geschrieben von Daniel

Coworking-Praxis von 9.00 bis 16.00 Uhr
Cowo-Workshop von 17.00 bis 19.00 Uhr (Thema kommt noch)

TEIL 1: Coworking-Praxis

Raus aus der Theorie! Rein in die Praxis - in die Coworking-Praxis: Auch wenn wir noch keinen Coworking Space in Regensburg haben, möchten wir endlich mit dem Coworking anfangen.

Am 24. Juni probe-coworken wir zusammen im IT-Speicher in Regensburg. Jeder ist eingeladen!

Von 9.00 - 16.00 Uhr kannst Du zusammen mit anderen Coworking-Interessierten im Raum "Bill Gates" im IT-Speicher arbeiten - alleine oder im Team mit anderen. Bringe das mit, was Du zum Arbeiten brauchst z.B. Deinen Laptop oder Papier und Bleistift. WLAN und Strom ist vorhanden. Du kannst den ganzen Tag dabei sein, oder kommen und gehen, wann Du magst - wie beim richtigen Coworking auch.

Tipp: Nimm' Dir für diesen Tag ganz bewusst Arbeiten vor, für die Du nicht gleich einen ganzen Anhänger voll an Utensilien benötigst!

Wasser, Apfelsaft, Orangensaft, Tee und Kaffee ist zum Selbstkostenpreis vorhanden. Um Mittag- und Abendessen kümmert sich bitte jeder selber. Oder wir gehen gemeinsam wohin.

 

TEIL 2: Cowo-Workshop
Am Abend von 17.00 - 19.00 Uhr geben wir dann nochmal richtig Gas und veranstalten einen Workshop zum Thema "Akquisemöglichkeiten im Coworking Space".

Danach besteht die Möglichkeit, den Abend am Kreativstammtissch ausklingen zu lassen. Dieser wurde extra ins nahegelegene Chaplins verlegt: https://www.xing.com/events/achtung-stammtisch-diesmal-chaplins-1261846

 

Wo findet die Coworking-Praxis und der Workshop statt?
Raum "Bill Gates" im IT-Speicher Regensburg, Bruderwöhrdstrasse 15b.
>> Anfahrtsskizze als PDF <<

 

Wir freuen uns auf Euer möglichst zahlreiches Kommen.
Erzählt Euren Freunden von der Coworking-Idee und bringt sie mit!

Bitte bei facebook oder bei XING auf Teilnehmen klicken, damit wir besser planen können!

 


 

Immobilie in der Maximilianstrasse

Direkt zwischen Bahnhof und Dom liegt ein Bürohaus, wo 400qm frei wären.
Aktuell sind wir mit dem Vermieter, dem Hans-Lindner-Institut und dem Amt für Wirtschaftsförderung im regen Austausch.

Sag' uns Deine Meinung zu dem möglichen Space hier!